Obwohl es einen Spender gibt, bekommt das Dorfgemeinschaftshaus in Großzerlang wohl kein neues Dach

Obwohl es einen Spender gibt, bekommt das Dorfgemeinschaftshaus in Großzerlang wohl kein neues Dach
Märkische Allgemeine am 29.11.2012
GROSSZERLANG – Ewig wolle er mit seinen Schindeln nicht warten. Das hatte der Dachdeckermeister aus Hannover den Leuten in Großzerlang am Wochenende gesagt, als er vor Ort den Termin für die Anlieferung besprechen wollte. Dann habe der Sponsor nur mit dem Kopf geschüttelt, erzählt Bernd Starke. „Er hat kein Verständnis dafür, was hier passiert – und ich auch nicht“, sagt der Ortsvorsteher von Großzerlang …

Permalink

Schreibe einen Kommentar